Welterbe Mathildenhöhe

Darmstadt

Projektzeitraum
2020

Auftraggeber
Wissenschaftsstadt Darmstadt

Aufnahme als Welterbe
2021

Mehr Infos
mathildenhoehe-darmstadt.de

Kulturerbe-Verträglichkeitsprüfung für den Bau des Besucherzentrums

Am 1. Februar 2019 hat das Land Hessen den von der Stadt Darmstadt vorbereiteten Antrag auf Eintragung der „Mathildenhöhe Darmstadt“ in die Welterbeliste beim UNESCO-Welterbezentrum eingereicht. Die technische Evaluierungsmission unter der Leitung von Prof. Natalia Dushkina fand vom 21. bis 23. August 2019 statt. Im Rahmen der Mission wurde die Notwendigkeit eines Besucherzentrums erläutert und die Planung vorgestellt. Der Bitte von ICOMOS International um weitere Informationen wurde am 21. Oktober 2019 entsprochen; darüber hinaus wurde während des ICOMOS-Welterbe-Panels in Paris am 21. November 2019 deutlich, dass weitere Informationen benötigt werden und dass der Entwurf eine Kulturerbe-Verträglichkeitsprüfung für die Bewertung der Pläne hilfreich wäre. Die Vorlage dieser Unterlagen wurde mit dem „additional information request“ vom 20. Dezember 2019 offiziell angefordert.