Steinkohlebergbau im Saarland

Denkmalkonzeption zur Nachnutzung [2011 – 2012]

 

Der Steinkohlebergbau im Saarland wurde 2012 endgültig aufgegeben. Grundlage für einen angemessenen Umgang mit den vielfältigen Hinterlassenschaften dieses Industriezweigs sollte eine Bestandsaufnahme sowie eine Bewertung der Standorte werden. Im Auftrag des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft und Wissenschaft sowie der Ruhrkohle AG waren verschiedene Szenarien der Inwertsetzung für die brachgefallenen Bergbauflächen zu erarbeiten.

 

 

Qualifizierung

Bewertung

Konzeption

Pflege

Impressum

Datenschutz